Verringern Sie Wasserschäden um bis zu 50 % und sparen Sie Kosten für Ihre Kunden

Mehrwohngebäude, kommerzielle und institutionelle Gebäude, Gebäude des tertiären Sektors.

New call-to-action

Erwartete Ergebnisse

18 Monate Payback und 100 % ROI über 5 Jahre

über Ihr gesamtes Kundenportfolio.

Bis zu 60 % der Schäden an Wasserleitungen beseitigt.

mit frühzeitiger Leckerkennung und Intervention.

Verbesserte Risikoanalyse Ihres Portfolios

durch einfache Beseitigung von Wasserlecks in Gebäuden.

20 % Einsparungen bei der Wasserrechnung für Ihren durchschnittlichen Kunden.

dank unserer interaktiven App zur Verfolgung des Wasserverbrauchs.

Verbesserte Kundenzufriedenheit und Erneuerungen

einschließlich einer neuen Marketingstrategie.

WIE GROSS IST DAS PROBLEM FÜR SIE?

Herausforderungen in Ihrem Sektor

  • 50% der Schäden in Mehrwohngebäuden sind auf Wasserschäden zurückzuführen
  • 98 % der Wasserschäden sind bei besserer Kontrolle und Sensibilisierung der Versicherungsnehmer vermeidbar
  • Schwierigkeiten, häufigere Kontaktpunkte mit Ihren Kunden zu kreieren
  • Bestehende Lecksuchsysteme sind zu kostspielig oder kompliziert
  • Sick-Building-Syndrom und Gesundheitsgefahren durch Wasserschäden.

Daten für Ihren Sektor

  • Mindestens 1 von 3 Gebäuden hat kostspielige Lecks
  • 2 % werden im Laufe des Jahres einen Wasserschaden melde
  • Nur 5 % der Leckagen werden spontan von Bewohnern und Wartung erkannt

UNSERE LÖSUNG FÜR IHR UNTERNEHMEN

Erweitern Sie Ihre Versicherungspolicen mit wassersparender Technologie

Shayp identifiziert und ordnet nach Prioritäten, welche Gebäude gewartet werden müssen und hilft Ihren Kunden, Kosten zu sparen. Techniker können jetzt sehen, wie gut die Sanitärsysteme funktionieren und auf jeden Wasseraustritt reagieren.

New call-to-action
  • Ein Schritt für Schritt zugeschnittenes Programm zum Go-to-Market mit Shayp.
  • Nicht-invasive Retrofit-Hardware, die keine professionellen Installationsarbeiten erfordert. Läuft mit einer Batterie mit 10 Jahren Lebensdauer und kann vom Benutzer in wenigen Minuten selbst installiert werden.
  • Endbenutzer-App, die auf Mobilgeräten und Desktop-PCs verfügbar ist und den Wasserverbrauch anzeigt, Rechnungen vorhersagt, Benchmarks und Tipps zur Verbesserung des Fußabdrucks des Gebäudes gibt.
  • Personalisierbare, mehrkanalige Warnmeldungen (SMS/Email/API) im Falle eines Lecks und eine praktische Anleitung zum Auffinden des Lecks.
  • Die intelligenten Algorithmen von Shayp zur Leckerkennung passen sich automatisch an jeden Gebäudetyp an.
  • Allgemeiner Überblick über Wasserleckstatistiken, Reparaturstatus und mehr.

Testimonials

At Cohabs, we aim to limit the use of resources as much as possible in order to reduce our impact on the environment. In our homes, we tend to use durable devices and tracking devices to educate our members about their energy use. Thanks to Shayp, we can also detect water leaks in real time. Installing the device is very easy, and we have personalized support from the team who continues to make constant improvements to the system. For these reasons, Shayp is a key partner for us.
Malik Dauber

Malik Dauber

Chief Operating Officer

In dem Bewusstsein, dass Wasserlecks sehr kostspielig sein können, und um einen besseren Überblick über unseren Wasserverbrauch zu erhalten, haben wir vor kurzem unsere 3 Krankenhäuser und 4 Polikliniken mit der Technologie von Shayp ausgestattet. Diese Überwachung ermöglicht es uns, schnell informiert zu werden, wenn ein anormaler Fluss festgestellt wird. Die Vorteile dieser Art von Service für ein Krankenhauszentrum wie EpiCURA sind daher zahlreich: tägliche globale Überwachung, schnelleres Eingreifen bei fehlerhaften Installationen, Einsparungen bei Wasser und Geld.

Team Nachhaltige Entwicklung

Die Instandhaltung und Wartung der 5 Iris Sud-Krankenhäuser stellt für unsere Teams eine tägliche Herausforderung dar. Shayp gibt uns die Möglichkeit, unseren Wasserverbrauch von Stunde zu Stunde zu überwachen und beruhigt zu sein. Ihre Technologie erkennt jede Form von Inkonsistenz und alarmiert uns sofort, wenn in einem unserer Gebäude ein Wasserleck auftritt. Wir haben jetzt die Möglichkeit, Wasser und Geld zu sparen und jedes Risiko für die Integrität unserer Leitungen zu vermeiden.

Iris Sud Maintenance Service

Die mit Shayp eingerichtete Partnerschaft ermöglicht es uns, unseren Wasserverbrauch im "Zentralgebäude" der Universität Lüttich zu überwachen, das von fünf Wasserzählern versorgt wird. Diese Überwachung ermöglicht es uns, im Falle eines Wasserlecks oder eines anormal hohen Verbrauchs alarmiert zu werden, um unseren Verbrauch zu reduzieren und Schäden an unserer Infrastruktur zu vermeiden.Was uns an Shayp besonders reizt, ist, dass ihre Technologie einen reduzierten Wartungsaufwand, eine Granularität der Daten von weniger als einer Viertelstunde ermöglicht und dass eine API zur Integration der Messungen auf unserer Verfolgungsplattform zur Verfügung steht.
Kevin Sartor

Kevin Sartor

Energiemanager der Universität Lüttich

Shayp hat es uns ermöglicht, ein kritisches Problem zu identifizieren und zu lösen, das wir vorher nicht kannten. Startups wie Shayp sind eine Notwendigkeit, um die Probleme unserer Zukunft anzugehen. Die Stadt Brüssel ist stolz darauf, mit Shayp zusammenzuarbeiten und Shayp zu unterstützen. Shayp hat eine ziemlich spektakuläre Rendite gezeigt. Im Vergleich zu Investitionen in konventionelle Energieträger werden die Renditen jedoch erst nach mehreren Jahren erzielt.

Technical Manager Responsible for the Rational Use of Resources

Shayp, eine Technologie die Wasserlecks verhindert und damit Geld spart, ist ein perfektes Beispiel für eine Lösung, die eine unserer lebenswichtigen Ressourcen schont und gleichzeitig wirtschaftlich rentabel ist. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, sie mit dem Solar-Impulse-Label auszuzeichnen und sie in unser Portfolio von 1.000 Lösungen aufzunehmen. Darüber hinaus zeigt Shayp durch die Zusammenarbeit mit der Stadt Brüssel, die nun Partnerin ist, wie die Stiftung Solar Impulse, die Behörden und innovative Lösungen zusammenwirken können, um eine nachhaltigere Welt zu schaffen.
Bertrand Piccard

Bertrand Piccard

Founder of Solar Impulse